Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

Idee & Hintergrund

Schon bald nach der Gründung des Gesellschaftstanzclubs GTC Saalebogen als Tanzsportabteilung des 1. SSV Saalfeld 92 e.V. im Jahr 2014 , entstand der Wunsch, irgendwann einmal ein eigenes Turnier in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen zu veranstalten. Nachdem aus anfangs gerade mal 25 Paaren über zweihundert Tänzer aller Altersklassen wurden, war es am 7.-8. Dezember 2019 endlich soweit! Von dem Wahnsinns Erfolg beflügelt, haben wir uns entschieden, das nächste Turnier in einer größeren Turnierstätte mit zwei Flächen, mehr Platz und Startklassen auszurichten.

Als Tanzsportabteilung des 1. Stadtsportvereins Saalfeld e.V. fühlen wir uns unserer Region, dem Städtedreieck am Saalebogen (auch Dreiklang genannt), bestehend aus Saalfeld, Rudolstadt und Bad Blankenburg, verbunden und können verschiedene Startklassen als Pokale der Bürgermeister ausschreiben.

Inspiriert von dem Gebäude und der Atmosphäre der DanceComp (Wupperthal), haben wir uns vorgenommen, dieses Flair in die Stadthalle Bad Blankenburg in Thüringen zu bringen. So möchten wir dem Tanzsport eine würdige Umgebung bieten, damit das "Turnier am Saalebogen" sowohl für Aktive als auch Gäste ein unvergessenes Erlebnis wird.

 

Es freuen sich auf Euch: 

Ulrike Enders & Matthias Recknagel
(Abteilungsleitung Gesellschaftstanz) 
GTC Saalebogen 
(TSA des 1.SSV Saalfeld 92 e.V.)
1. SSV Saalfeld 92 e.V.
(Stadt Sport Verein Saalfeld) 

 

© 2008-2020 1. SSV Saalfeld 92 e.V.