Hinweis zu Cookies

Das akzeptiere ich. Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre bevorzugte Sprache zu speichern und um das Kontaktformular vor SPAM zu schützen

Auswärts erfolgreich beim allerersten Pflichtspiel

27.10.2018

Weibliche Jugend D
JSG Altenburger Land vs. 1.SSV Saalfeld 10:13 (5:7)

Nachdem man aufgrund des gravierenden Spielerinnenmangels schon im September ein Punktspiel absagen musste, drohte der neu formierten weiblichen D-Jugend aus Saalfeld, Könitz und Oppurg/Krölpa am letzten Oktober-Wochenende erneut Ähnliches. Nur sechs der acht Mädchen meldeten sich einsatzbereit – zu wenig für eine spielfähige Mannschaft. Kurzerhand halfen Justin und Jacob von den D-Jungs aus, bei denen wir uns herzlich für ihren Einsatz bedanken möchten.

Die Partie im weit entfernten Ziegelheim startete nervös auf beiden Seiten. Bis auf Sarah standen alle Gäste-Mädchen das erste Mal in der D-Jugend auf der Platte und das merkte man dem Team auch an. Keine der beiden Mannschaften konnte sich in den ersten Minuten entscheidend absetzen. Aufgrund einer sehr gut aufgelegten Cindy im Tor, dem treffsicheren Justin und dem aufblühenden Angriffsspiel konnten die Mädchen (und Jungs) von der Saale aber mit einem 2-Tore-Polster in die Halbzeit gehen. Im zweiten Spielabschnitt gelang es zur Überraschung von Trainerin Marie, den Abstand zu halten und immer mit mindestens einem Tor in Führung zu liegen. Spielerisch konnte der 1.SSV nicht mehr ganz an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen, in der sich besonders Lea oftmals gut in Szene setzen konnte. Aber auch die anderen Spielerinnen gaben zu keiner Zeit auf und trauten sich, zum Teil erstmals, selbst Verantwortung zu übernehmen. Dabei fehlte aber oftmals noch der Durchblick und die Wurfpräzision.

Es sei an dieser Stelle gesagt, dass das Ergebnis ohne die Jungs durchaus ein anderes gewesen wäre. Auf die gezeigte Leistung im allerersten Spiel als D-Jugend darf man trotzdem zu Recht Stolz sein. Das Spiel gibt nun Aufschwung für das Training und alle weiteren anstehenden Partien.

Die weibliche D-Jugend ist weiterhin dringend auf der Suche nach Unterstützung. Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren sind beim Training jederzeit Willkommen.

Für den 1.SSV Saalfeld spielten:
Cindy (TW) – Selina, Nika (1 Tor), Sarah, (1), Vivien (2), Lea (4) sowie Justin (5) und Jacob

© 2008-2018 1. SSV Saalfeld 92 e.V.