Hinweis zu Cookies

Das akzeptiere ich. Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre bevorzugte Sprache zu speichern und um das Kontaktformular vor SPAM zu schützen

Versehrtensport

In dieser Unterabteilung trainieren versehrte Sportler mit unterschiedlichen körperlichen Beeinträchtigungen. Schwerpunkt im Wettkampfgeschehen liegt auf dem Gebiet der Leichtathletik.

Trainer mit Qualifikation Versehrtensport:

Waltraut Thomä | Matthias Rödel

Gerhard Burmeister und Matthias Rödel waren die Initiatoren der seit 1987 bestehenden Abteilung Behindertensport der Leichtathletik im VfL 06 Saalfeld, welche seit 01.01.1999 im 1. SSV integriert ist. Viele Medaillen und Auszeichnungen wurden seither errungen. Seit 2005 trainieren hier, unter der Leitung von DOSB-Lizenz-Trainerin Waltraut Thomä, auch mehrere Jugendliche aus dem Förderverein geistig Behinderter. Im Leistungsbereich kämpfen Christian Bischof, Christian Thomas und Sylvio Adelmeier um gute Ergebnisse.

Matthias Rödel vom 1. SSV Saalfeld beim Diskuswurf in Bad Blankenburg. Als einer der Teilnehmer bei den thüringisch-hessischen Behindertenmeisterschaften erzielte der Saalfelder an der Landessportschule respektable Ergenbnisse. Über 40 Teilnehmer waren in mehr als einem Dutzend Disziplinen am Start. (Foto: Toralf Brakutt)

G. Burmeister - Bronzemedaille im Kugelstoßen 1999 bei der DM in Schwätzingen

© 2008-2018 1. SSV Saalfeld 92 e.V.