Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

Handballluft schnuppern für die Jüngsten im Verein

10.10.2021

Am vergangenen Samstag war es für die jüngsten (schon aktiven) Handball-Kids des Vereins endlich so weit: In einem kleinen vereinsinternen Turnier konnten die Jungs und Mädchen der F-Jugend ihre Kräfte messen. Dabei stand natürlich der Spaß und die Freude am Spiel im Vordergrund. Schließlich war es für die meisten der Kinder das allererste Spiel überhaupt. Entsprechend groß waren die Aufregung und die Vorfreude. Insgesamt wurden sechs Spiele ausgetragen. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen stellten jeweils zwei Mannschaften, eine mit den Kids aus den Jahrgängen 2013/2014 und die andere mit noch jüngeren Spieler/innen. Alle Kinder gaben ihr Bestes und die gute Trainingsbeteiligung der letzten Wochen machte sich bemerkbar. So konnten immer wieder Torerfolge gefeiert werden. Dabei standen weniger die genauen Ergebnisse als vielmehr der Teamgeist und die Freude am Spielen im Vordergrund. Am Ende wurden alle Kids von ihren Verwandten für ihren Einsatz gefeiert.
Für die Mädchen fand dieses Turnier im Rahmen eines kleinen Trainingslagers stand. So hatten sie vor dem Turnier bereits eine kleine Trainingseinheit absolviert. Nach dem Turnier ging es für alle in die Dreifelderhalle, um bei den Spielen der C-Jugend und der Frauenmannschaft weiter Handballluft zu schnuppern und sich noch ein paar Tricks von den Großen abzuschauen.

 

Für die HSG Saalfeld-Könitz kamen zum Einsatz:

Mädchen (rot) –     Karla (3 Tore), Leni (2), Lilly (1), Emily S. (4), Isabell (4), Celine, Emily E. (1)
Mädchen (weiß) –  Annalena, Elina, Lucy, Hannah, Sofie (1), Viktoria, Eileen
Jungs (rot) –           Lukas, Jan (6), Jasper (6), Daymon (1), Julian (1), Vincent
Jungs (blau) –        Tim, Leonard (2), Gedeon (3), Elyas, Janis

An diesem Tag fehlten:
Anna, Lara, Ashley, Mila, Connor, Max H., Max S., Tom, Konstantin, Jan K.

© 2008-2021 1. SSV Saalfeld 92 e.V.