Hinweis zu Cookies

Das akzeptiere ich. Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre bevorzugte Sprache zu speichern und um das Kontaktformular vor SPAM zu schützen

Saalfelder Basketball-Minis beim All-Star-Day von Science City Jena

23.04.2018

Am gestrigen Sonntag reisten die Jüngsten der Abteilung Basketball, bei schönstem Wetter zum AllStarDay nach Jena in die Sparkassenarena.Gastgeber der Veranstaltung, welche erstmalig in dieser Art stattfand, war Science City Jena.

Durch die Kooperation, welche Ende vergangenen Jahres beschlossen wurde haben die Basketballer des 1.SSV die Möglichkeit, Events dieser Art mitzuerleben, zu unterstützen und in der Jugendarbeit von den erfahrenen Jenaern zu profitieren.

Am Vormittag wurden an 5 Stationen in der Sparkassenarena und in der benachbarten Trainingshalle der Profis, im Durchlauf die wichtigsten Grundlagen geübt und verbessert. Angeleitet von Science City Trainern konnten die Kids viel dazu lernen.

Eine Station wurde von Trainern aus Saalfeld besetzt und es bestand die Möglichkeit sich mit den Kollegen das ein oder andere Mal auszutauschen, denn auch davon will man profitieren.

Nach der gemeinsamen Mittagspause der über 100 Teilnehmer/innen ging es zu den Finalspielen der MEWA-Grundschulliga. Saalfeld musste im Viertelfinale gegen den späteren Turniersieger, die Talschule ran und die Kinder hatten zunächst Probleme in das Spiel zu finden. Sicherlich spielte die Nervosität eine Rolle, denn es war für einige Kinder der erste Vergleich mit einer geübten Mannschaft, vor solch imposanter Kulisse. Man verlor das Spiel mit 15:5 nach 7 Minuten Spielzeit, doch auch das konnte die Freude über das Erlebte nicht trüben.

 Vor dem  Abschied gab es noch eine Autogrammstunde mit einigen Profis und somit war ein rundum gelungener Tag für die Kinder im Alter von 8-10 Jahren. Ein großer Dank gilt der Organisation von Science City Jena und den Eltern aus Saalfeld!

© 2008-2018 1. SSV Saalfeld 92 e.V.