Hinweis zu Cookies

Das akzeptiere ich. Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre bevorzugte Sprache zu speichern und um das Kontaktformular vor SPAM zu schützen

Saalfelder Boxer zum Regio Cup

05.12.2018

Am 01.12.2018 fand der Regio-Cup in Böblingen (BW) statt

Der 1.SSV hatte fünf Sportler am Start.Alle fünf haben eine gute bis sehr gute Leistung erbracht. Die Trainer Lutz Grau, Heiko Grapp und Tobias Gorf können so positiv ins neue Jahr 2019 schauen.

TWK 1 - Eric Beyer (Schüler, 36kg) boxte vs. Andrej Kraus aus Stuttgart
Eric boxte ruhig und mit Übersicht und zeigte bei seinem ersten Mal im Ring eine sehr gute Leistung.
Zwar ohne Wertung, war Eric seinem Gegner dennoch überlegen.

TWK 2 - Maribel Schierle (Kadetten, 48kg) boxte vs. Ardian Dodoli aus Böblingen
Aufgrund des Nichtanreisens ihrer Gegnerin boxte Maribel gegen Ardian. Beide zeigten Respekt voreinander und so ging Maribel zunächst vorsichtig in den Kampf gegen den starken Ardian, traf aber präzise und hatte am Ende immer eine deutliche Hand mehr im Ziel.

TWK 3 - Reycelio Schierle (Schüler, 60kg) boxte vs. Bierton Morina aus Böblingen
Rey zeigte seine Beweglkichkeit im Ring und traf oft seinen Gegner. Verbesserungswürdig war für die Trainer aber noch das Stellen des Gegners an die Ringseile. Auch Rey konnte seine Überlegenheit zeigen.

WK - Tim Krickhahn (Schüler, 40kg) boxte vs. Dylan Gonzales vom Boxtem Remstal
Ruhig und überlegt boxte Tim seinen Gegner aus und traf gleich zu Beginn der ersten Runde mit einer Schlagserie. Dylan machte gegenüber den Kampfrichtern den besseren Eindruck, ließ nicht locker und war immer wieder in Halbdistanz zu Tim. Tim traf in jeder Runde mehr und deutlicher, weshalb das Urteil am Ende verwunderte: Punktsieger rote Ecke, Dylan Gonzales.

TWK 4 - Annemarie Schierle (Junioren, 70kg) boxte vs. Nika Strem aus Böblingen
Schon vor Kampfbeginn war klar, daß Annemarie hier weitaus überlegen ist, so boxte sie aber über die volle Zeit auf drei Runden und hatte so die Möglichkeit viel auszuprobieren unter Wettkampfbedingungen. Für Nika eine anspruchsvolle Gegnerin und für Annemarie die Chance technich und taktisch verschiedene Ideen umzusetzen.

SSV-Team in Böblingen mit dem Fahrzeug von Sponsor "Loquitz Trans" aus Kamsdorf.

© 2008-2018 1. SSV Saalfeld 92 e.V.