Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

Schierle-Schwestern aus Saalfeld überzeugen beim 9. Thüringer Kaderturnier

25.02.2020

Starke Gegner aus 12 Landesverbänden und 5 Ländern standen für die Thüringer Kadersportler bereit. Den Mannschaftspokal gewinnt NRW mit 72 Punkten vor Niedersachsen (68) und Bayern (54). Der Thüringer Box Verband kommt mit 53 Punkten auf Platz 4.

9. Internationales TBV- Kaderturnier

Landessportschule Bad Blankenburg 20.- 23.02.2020

Unser 9. Internationales TBV-Kaderturnier ist gelaufen.
Wir haben ein tolles Boxfest mit unseren besten Sportlern erlebt.

Starke Gegner aus 12 Landesverbänden und 5 Ländern standen für unsere Kadersportler bereit. Den Mannschaftspokal gewinnt NRW mit  72 Punkten vor Niedersachsen (68) und Bayern (54). Der Thüringer Box Verband kommt mit 53 Punkten auf Platz 4.

Anbei der Artikel aus der OTZ-SLF-RU:

Statistik zum Turnier:

  • 252 Sportler wurden gemeldet
  • 201 Aktive gingen über die Waage
  • 139 Kämpfe wurden in zwei Ringen ausgetragen, insgesamt 19 h reiner Boxsport!
  • 56 Gewichtsklassen Gruppen
  • Alle angereisten Boxer hatten die Möglichkeit zu kämpfen!
  • EM Qualifikation u19 am Samstag in acht Kämpfen
  • 12 Landesverbände und 5 Länder (CH, NL, IT, DK und KAZ) waren am Start
  • Mannschaftspokal gewinnt NRW mit 72 Punkten vorNS 68, BY 54 und TH 53 Punkten
     
  • Jury bestimmte die Pokale für die Besten Boxer:
  • SCHÜLER:          Cinnia Hofmann 36 kg (Bad Langensalza/TBV)
    • männlich keine Nominierung
  • KADETTEN:        Angela de Felicia 46 kg (Catania/Italien)
    • Dinmukhamed Kabyken 42 kg (Karaganda/KAZ)
  • JUNIOREN:         Megan de Clear 60 kg (Team Niederlande/NL)   
    • Nils Holz 52 kg (NRW) 
  • JUGEND:           Jana Mehringer 57 kg (BY)
    • Malik Shadalov 49 kg (BE)

 

  • Schönster Kampf weiblich:

Jun/52kg Maribel Schierle (1. SSV SLF/TBV) vs. Amy Holzke Team NL)        

  • Schönster Kampf männlich:

Kad/54kg Maxim Schedel (NS) vs. Imran Khan (BB)

Der TBV schickte insgesamt 25 Athleten ins 9. TKT. Die Trainer konnten Fehler, Schwächen und auch starke Seiten ihrer Schützlinge gegen sehr starke Gegnerschaft bewerten. Das Ziel des Turniers wurde erreicht, wenn auch noch viel in der Ausbildung unserer Boxeleven zu tun ist. Neben knappen  Niederlagen (1:2 Urteilen) wurden aber auch Siege von Salah, Cinnia, Savinna, Maribel und Annemarie eingefahren.

Der 1. SSV SLF war mit 6 Sportlern gemeldet, leider wurden Eric Beyer (Kad/40kg) und Lucas Beck (Jun/70kg) krank.

Zwei konnten das Turnier gewinnen - großartig:

  • Kimberley Magnus (Jun/48kg)verloren, aber steigende Formkurve: Silber!
  • Maribel Schierle (Jun/52kg)eine Siegleistung: Gold!
  • Annemarie Schierle (Jgd/69kg)zwei Siegleistungen: Gold!
  • Tim Krickhahn (Kad/42kg)verloren, aber steigende Formkurve: Bronze!

Maribel wurde von der Jury für den „Schönsten Kampf“ mit Amy Holzke geehrt.

Das Organisationsteam hat hervorragend zusammengespielt.

Unsere aktiven Boxer halfen mit, dass wir unseren Ruf als “Landesleistungszentrum“ in Thüringen weiterhin gerecht werden konnten, d.h. als Ausrichter/Veranstalter und in sportlicher Hinsicht in den Kämpfen.

Außerdem ist es eine Freude mit der Landessportschule zusammenarbeiten zu dürfen.

Vielen Dank an alle, die dabei waren.

Ihr seid ein tolles Team. Gemeinsam macht es Spaß, so ein Turnier durchzuführen!!!

Eine neue Chance - nächstes Jahr steigt das:

10. Internationale TBV-Kaderturnier in der Landessportschule Bad Blankenburg vom 25.-28.02.2021!!!

© 2008-2020 1. SSV Saalfeld 92 e.V.