Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

Prinzipien

Die IHSDO - Prinzipien:

  • Beachtung der hier geltenden gesetzlichen Bestimmungen (Notwehrgesetz).
  • Respekt, und zwar lebenslang, vor den Stilartbegründern und dem eigenen Trainer.
  • Beachtung der von den Stilartbegründern herausgegebenen Bestimmungen und Methodiken.
  • Fairness, sowohl der Schüler untereinander, als auch im Verhältnis Schüler / Trainer; Schüler / Organisation; Trainer / Organisation.
  • Rücksichtnahme der Schüler untereinander als auch im Verhältnis Schüler / Trainer.
  • Graduierungsprinzip, das heißt, jede Graduierung darf nur nach bestandener Prüfung vergeben werden. "Verleihungen ehrenhalber" oder für besondere Verdienste gibt es in der IHSDO nicht.
  • Die Achtung anderer Kampf- und Selbstverteidigungssportarten, sofern diese seriös und authentisch betrieben werden.
  • Missachtung nicht authentischer "Verbände" und Personen. Keine Annahme "verliehener Grade" oder Teilnahme an sogenannten "Einstufungsprüfungen" von diesen.
© 2008-2020 1. SSV Saalfeld 92 e.V.