Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

Jahresabschluss der Sparte Gesellschaftstanz

13.12.2017

Unser Vereinsleben ist nicht nur durch unser gemeinsames Interesse an der sportlichen Aktivität geprägt, sondern auch am geselligen Miteinander. Und so ist es zur guten Tradition geworden, das vergangene Sportjahr unserer Sparte gebührend zu feiern. Aus diesem Grund trafen wir uns am 2. Advent im Bürgerhaus Kaulsdorf, um in gemütlicher Runde das Jahr ausklingen zu lassen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch unsere Kleinsten, dem Nachwuchs aus unserer Kindertanzgruppe, welche uns mit ihrem Bauchtanz und ihrer Darbietung zu "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wirklich begeisterten. Daraufhin folgte unsere obligatorische Polonaise, die zu jeder Tanzveranstaltung dazugehört. Hierbei wurde schnell klar, dass sich unsere Sparte in den letzten Jahren ziemlich schnell vergrößert hat, denn obwohl die Tanzfläche ziemlich üppig war reichte der Platz kaum für alle Paare.

Nachdem eine kurze Zusammenfassung der Aktivitäten unserer Sparte im Jahr 2017 gegeben wurde, konnten sich alle am reichhaltigen Buffet, welches die Vereinsmitglieder selbst zusammengestellt hatten, laben. Von herzhaft bis süß war für jeden etwas dabei. Erstaunlich, wie viel Kreativität und Engagement ein jeder hier einbrachte.

Auch an diesem Abend jagte ein Highlight das andere. Aber diesmal gab es nicht nur was zum Tanzen, es gab auch was für's (weibliche) Auge. In diesem Jahr durften wir das Männerballett des Bad Blankenburger Carneval Club e.V. begrüßen. Sie bewiesen an diesem Abend, dass nicht nur Diamanten die besten Freunde einer Frau sind, denn ihre Darbietung zu "Diamonds are a Girls best friend" ließ so manches Herz höher schlagen. Als Zugabe verzückten sie uns dann noch als Weihnachtsmänner, die nicht nur ihrem blinkenden Weihnachstbaum den Kopf verdrehten. Im Anschluss übergaben die Jungs die Tanzfläche an alle Paare und es wurde kräftig das Tanzbein geschwungen.

Ein paar Eindrücke haben wir in unserer Galerie bereitgestellt.

Abschließend lässt sich nur ein großer Dank an alle Helfer im 1.SSV Saalfeld e.V. und über seine Grenzen hinaus entrichten, die an der Umsetzung dieses äußerst gelungenen Abends beteiligt waren. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr, das mit Sicherheit wieder große Events für uns bereit hält.

Allen Mitglieder und ihren Familien wünschen wir eine besinnliche Weihnachstzeit, ein paar ruhige Weihnachtstage im Kreis ihrer Lieben und einen guten Rutsch ins kommende 2018.

In diesem Sinne

Quick Quick Slow.

 

© 2008-2019 1. SSV Saalfeld 92 e.V.