Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

Spielbericht Handball 1. SSV Saalfeld II vom 09.10.05

12.10.2005

SSV übernimmt Tabellenspitze

1. SSV Saalfeld II - HSV Weimar II 26:12 (14:6) Einen wichtigen Sieg konnten die Damen des SSV am vergangenen Sonntag in der Dreifelderhalle erkämpfen. Gegen den Tabellenersten aus Weimar gelang den Saalfeldern in einer großartigen Partie ein gelungener Schachzug. Nach einem klaren Sieg übernehmen sie die Tabellenführung in der Staffel Mitte der Verbandsliga. Von Beginn an ließen unsere Damen nichts anbrennen und starteten gleich voll durch. Vor allem durch konsequentes Abwehrverhalten und viel Cleverniss im Angriff ließen sie die Gäste aus Weimar streckenweise alt aussehen. Es lief vieles wie aus dem Lehrbuch. Das Laufspiel und Zuspielpässe nach Maß und Wunsch, sowie Treffsicherheit im Abschluss führten schon nach der ersten Hälfte zum 14:6 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit setzten die Gastgeber noch eins drauf und erhöhten mit jedem Angriff erfolgreich die Tordifferenz. Auch die steigende härtere Spielweise der Weimarer konnte den Spielfluss der SSV-ler nicht bremsen. Leider griffen die Unparteiischen nicht gründlich genug durch, der HSV hätte für seine unfairen Aktionen zwei klare Disqualifikationen erhalten müssen. Mit sehr guten Paraden setzten sich auch beide Torfrauen gut in Szene und gaben ihrer Mannschaft gute Rückendeckung. Gute Nervenstärke und Treffsicherheit bewies dieses Mal C. Geßner, die acht Strafwürfe erfolgreich verwandeln konnte. Beim Stand von 20:7 in der 48. Spielminute war das Spiel nun eindeutig entschieden. Der SSV Saalfeld zeigte sich in diesem Spiel in einer hervorragenden Form und präsentierte eine gute geschlossene Mannschaftsleistung. Den Zuschauern boten sie feinste Handballkost und wir hoffen, noch mehr davon in dieser Saison sehen zu können. Ein hochverdienter Sieg, mit einem Endstand von 26:12 auch eine Superleistung der Saalestädter für das Torverhältnis. Es spielten: M. Barten (TW), K. Wagner (TW), C. Geßner 9/8, A. Straubel 3/1, Ch. Bauer 3, S. Bielert 3, C. Nater 2, M. Müller 2, Sab. Schüner 2, A. Pfeffer 1 Marion Straubel

Spielnr.: 2412112

© 2008-2020 1. SSV Saalfeld 92 e.V.