Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

Pokale für Radsportler beim FeenBikeMarathon und KidsRace

06.05.2019

Saalfelder Radsportler erfolgreich beim FeenBikeMarathon und KidsRace am 05. Mai 2018

Am vergangenen Sonntag, dem 05. Mai, fand im Rahmen des FeenbikeMarathons das erste KidsRace unter der Regie unserer noch jungen Abteilung statt. Bereits am Vortag trafen wir uns um die Rennstrecke abzustecken und den Technik-Parcours zu errichten. Der einsetzende Schneefall verwandelte die Rennstrecke in eine Winterlandschaft. Kurzzeitig überlegten wir, ob wir das Rennen lieber als Cyclocross-Veranstaltung ausschreiben sollten. :-)  Immerhin taute der Schnee bis zum Renntag wieder; so daß wir am Sonntag bei immer noch sehr kalten Temperaturen (2 Grad Celsius) den Wettkampf regulär stattfinden lassen konnten. Alle Kinder mussten zuerst auf Zeit einen Technikparcours absolvieren. Die hier erreichte Zeit inklusive möglicher Zeitstrafen bestimmte die Startreihenfolge für das Rennen. In der U9 mussten 2 Runden a 350 m auf einem Kurs mit steilen Anstiegen und zwei Anliegerkurven absolviert werden. Dabei ging der Sieg an Oliver Kowsky vor Lukas Löser und Charles Engelmann. Sehr beachtlich schlug sich das einzige Mädchen Lori Wenig, welche sich einen sehr guten Platz im Feld der Jungs sicherte und den 1. Platz in der Altersklasse bei den Mädels errang. In der U11 waren auch zwei Sportler vom SSV Saalfeld am Start. Bedingt durch eine sehr großes Starterfeld (13 Fahrer) und entsprechend geringe Zeitdifferenzen beim Technikparcours stellen die Plätze 4 und 5 für Arthur Horn und Luca Diesing ein sehr gutes Ergebnis dar. Den Sieg sicherte sich Nils Willing vor Niklas Löser und Hans Ratzenberger. Bei den Mädchen schlug sich Lynn Jordan über die Renndistanz von 3 Runden sehr tapfer und errang damit den 1. Platz. In der U13 waren gleich 3 Starter vom SSV vertreten. Somit gingen die Plätze 2, 3 und 4 an die Saalfelder Starter Armin Horn, August Kaufmann und Noah Hantschel. Nur der ein Jahr ältere Phil Kätscher war schneller und holte den Sieg in dieser Alterklasse. In der U15 ging der Sieg an unseren Vereinskameraden Jason Karchs. Auch beim FeenBikeMarathon erzielten die beiden Saalfelder Starter exzellente Ergebnisse. Nils Leipold und Anton Hantschel holten die Plätze 38 und 46 in der Gesamtwertung. Damit erreichten sie fast als Jüngste Starter der Altersklasse der Junioren die Plätze 8 und 9. Insgesamt konnten auf der eine Seite die Helfer und Unterstützer als Ausrichter eines sehr gut organisierten Rennens und auf der anderen Seite die Sportler des SSV mit sehr guten Ergebnissen auf allen Renndistanzen überzeugen. Vielen Dank an alle Beteiligten. (Mehr Bilder vom Rennen findet Ihr demnächst in unserem Bilderordner und aktuell auf unserer Facebookseite.)

© 2008-2019 1. SSV Saalfeld 92 e.V.