Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

SSV mit knapper Niederlage beim Tabellennachbarn

26.03.2018

BSG Einheit Sömmerda vs. SSV Saalfeld 92 e.V. 89:80 (53:28) Eine Darstellung von S.Pudack

                  

Am 24.03.18 ging es zum letzten Auswärtsspiel gegen die BSG Einheit Sömmerda. Das Spiel wurde mit einer sehr starken Defense begonnen und die ersten Würfe fanden sofort ihr Ziel, sodass die Saalfelder Basketballer einen Vorsprung von 10:0 erspielen konnten. Nach dem hervorragenden Start wollte bei den Basketballern vom 1. SSV Saalfeld im 1. Viertel nicht mehr viel funktionieren. Folglich ging das 1. Viertel 29:14 verloren. Im 2. Viertel schlichen sich bei den Saalfeldern weiterhin einige Fehler ein, die Sömmerda konsequent nutzte und mit einem Vorsprung von 53:28 in die Pause ging.  In der Pause hatten die Saalfelder einiges zu besprechen. So wurde die Defense von einer Mannverteidigung auf eine Ballraumverteidigung umgestellt. In der Offense sollten andere Systeme gespielt werden. Die beiden Umstellungen und eine verbesserte Trefferquote von der Dreierlinie sorgten dafür, dass die Saalfelder im 3. Viertel den Rückstand leicht reduzieren konnten. Im letzten Viertel konnte an das gute 3. Viertel angeknüpft werden und der Rückstand weiterhin verkleinert werden. Leider war der Rückstand doch etwas zu hoch, sodass das Spiel mit 80:89 verloren ging.

Das letzte Saisonspiel findet am 21.04.18 um 16:00 Uhr in der Sporthalle Grüne Mitte statt.

 

Für den 1. SSV Saalfeld spielten: T. Herklotz, K. Stoltz, M. Sturm, H. Jüngling, L. Neubauer, P. Lorek, J. Sedibe, T. Gerbert

Trainer: S. Pudack

 

 

© 2008-2020 1. SSV Saalfeld 92 e.V.