Aktive Laufbahn vor zwei Jahren beendet

Von Waltraut Thomä

Saalfeld (OTZ)."/> 1. Stadt Sport Verein Saalfeld 92 e.V. - Special Olympics - News - Matthias Rödel mit der Ehrennadel ausgezeichnet

Cookie Information

Accepted This Website uses cookies to store your language preferences and protect the contact formular from spam.

Matthias Rödel mit der Ehrennadel ausgezeichnet

15.12.2009

Aktive Laufbahn vor zwei Jahren beendet

Von Waltraut Thomä

Saalfeld (OTZ).

Matthias Rödel ist seit Oktober 1987 Mitglied des Thüringer Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes (TBRSV). Er war in Saalfeld einer der ersten Sportler und damit Mitbegründer der Abteilung Behindertensport in der damaligen Betriebssportgemeinschaft "Carl Zeiss". Seitdem vertrat er bis zum Jahr 1998 seine BSG bei Bezirks- und DDR-Meisterschaften und später den neu gegründeten VfL 06 bei Landes- und Deutschen Meisterschaften.
Viele Gold-, Silber und Bronzemedaillen sowie Urkunden konnte Matthias für seinen Verein und seine Heimatstadt Saalfeld nach Thüringen holen. 1999 wechselte er gemeinsam mit seinen Sportkameraden zum 1. Stadtsportverein Saalfeld 92, wo seine erfolgreiche Sportkarriere bis zu seinem Ausscheiden aus der aktiven Laufbahn im Jahr 2007 weiter ging. Seit Mitte der neunziger Jahre bis 2006 arbeitete er in der Revisionskommission des Thüringer Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes und war einige Jahre auch Vorsitzender der Revisoren. Hier hat er − wie auch als Kasseprüfer beim 1. SSV Saalfeld 92 e.V. − vorbildliche Arbeit geleistet.
Kürzlich wurde er für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit auf dem Verbandstag des TBRSV in Bad Blankenburg mit der Ehrennadel des Verbandes in Silber geehrt.
© 2008-2021 1. SSV Saalfeld 92 e.V.